www.hirschi-gartenbau.ch
 

Januar-Februar

30.07.2014
Jetzt Bäume und Sträucher schneiden oder zu fällen.
wenn der Boden gefroren ist entstehen weniger Schäden .
Wenn trotz viel Sonnenschein es letzten Sommer immer etwas dunkel war, ist es ein Zeichen dass die Vegetation zu dicht ist.
so sollten Sie jetzt mit unserer Hilfe sogenannte Lichtfenster öffnen.
Damit verbessert sich automatisch die Rasennarbe und Blütenstauden erblühen wieder kräftiger.
Gibt es im Februar einige frostfreie Tage, sollten die Rosen und das Obst ihre Winterspritzung erhalten.
.



März-April

30.07.2014
Gute Pflanzenzeit für Bäume, Sträucher und Rosen.
Unkraut und Schädlingsbekämpfung jetzt in Angriff nehmen.
Staudenrabatten von Winterlaub etc. säubern und die Erde lockern. (evtl. Mulchen)
Sie können jetzt mit einer Volldüngung das Pflanzenwachsen und die spätere Blütenfülle am besten unterstützen.
Der Rasen hat über den Winter geruht, vielleicht sogar gelitten, Moosbildung sollten vor der Düngung mit der Vertikutiermaschine entfernt werden!
Nach Oster Mittelmeerpflanzen langsam ans Freie gewöhnen, nicht direkt an die volle Sonne..



Mai-Juni

02.05.2011
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrössern



Juli-August

30.07.2014
.



September-Oktober

02.05.2011




November-Dezember

02.05.2011